Honorar

 

Einzelsitzung

 

- Psychotherapie:  80,00 €  (ca. 60 min.)

      Private Krankenversicherer (PKV) übernehmen im günstigsten Fall ganz, ansonsten teilweise  

    die Kosten einer Behandlung für Psychotherapie über den Heilpraktiker, wenn in Ihrem  

    Vertrag dies tariflich eingeschlossen ist. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Versicherer. Er kann

     Ihnen eine verbindliche Auskunft geben.

 

     Gesetzliche Krankenkassen (GKV) übernehmen die Kosten einer Behandlung bei einem Heil-

     praktiker für Psychotherapie nicht, weil deren Praxen keine sogenannte "Kassenzulassung"

     haben und lediglich drei klassische Therapieverfahren (Psychoanalyse, Psychodynamische

     Verfahren, Verhaltenstherapie) als Kassenpflichtleistung anerkannt werden.

  

- Theta Healing®:  80,00 €  (ca. 60 min.)

      Aktivierung der 13-Stränge DNS 140,00 €

 

- Energiearbeit:  50,00 €  (ca. 40 min.) 

    auch für Tiere

 

In Einzelfällen können andere Regelungen getroffen werden. Dies bedarf einer vorherigen Absprache mit mir. Sehr gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause, wenn es Ihnen nicht möglich ist zu mir in die Praxis zu kommen. Fahrtkosten berechne ich mit 0,30 €/km.

 

Telefontermine

Kosten sind im Voraus zu entrichten. Sie rufen mich an und wir vereinbaren einen Termin. Bitte bereiten sie sich auf die Sitzung am Telefon vor, indem sie dafür sorgen, dass sie  nicht gestört werden und eine bequeme, sitzende oder liegende Haltung einnehmen können.

 

 

Zahlart

Das Honorar zahlen Sie bitte im Anschluss an den jeweiligen Termin in bar. Bei einem Telefontermin ist das Honorar im Voraus zu überweisen.

 

 

Ausfallhonorar

Ich bitte um Verständnis, dass Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, Ihnen pauschal mit 40,- € von mir in Rechnung gestellt werden, da ich den Termin nicht mehr anderweitig vergeben kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Besonderer Hinweis

Wenn sie eine psychologische Sitzung bei mir buchen, ist diese nach § 4 Nr. 14 a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Grund dafür ist, dass ich einen Heilberuf ausübe. Etwas anderes gilt für eine Beratung. Hier muss ich die Umsatzsteuer in Rechnung stellen.